AzuBee

Dein professioneller Ausbildungsbetrieb im Landkreis FFB - Jetzt bewerben!

Das Team hinter AZUBEE

Das sind wir

Ausbildungswerkstatt „AZUBEE“​

Eine Kooperation der Unternehmen AmperVerband und GfA (Gemeinsames Kommunalunternehmen für Abfallwirtschaft)

Das wichtigste Kapital eines jeden Betriebes sind seine Beschäftigten. Das trifft im Besonderen auf öffentliche Unternehmen der Grundver- und Entsorgung, wie den AmperVerband und die GfA, zu. Denn ohne qualifiziertes Personal wären tägliche
Arbeiten zum Wohl der Bevölkerung gar nicht erst möglich. Dazu zählen zum Beispiel routinemäßige Wartungsarbeiten am Kanalnetz, das reibungslose Betreiben der Kläranlage, die Planung zukünftiger Investitionen im Bereich der Trinkwasserversorgung oder die fach- und sachgerechte Verwertung der im täglichen Leben anfallenden Abfälle. Im Speckgürtel der Stadt München wird es auf Grund des enormen Bedarfs zunehmend schwieriger, geeignete Fachkräfte zu
gewinnen. Hinzu kommt, dass die Zahl erwerbstätiger Personen – gemessen an der Alterspyramide – nach und nach zurückgehen wird. Zur Lösung dieses Problems haben sich der AmperVerband und sein Nachbar, das gemeinsame Kommunalunternehmen für Abfallwirtschaft (GfA), zusammengeschlossen und die Ausbildungswerkstatt „AZUBEE“ gegründet.

Deine Benefits

Onboarding


Am ersten Tag deiner Ausbildung heißen wir dich herzlich willkommen! Du lernst die anderen AZUBEEs kennen, deine/n Ausbilder/in und die Kolleginnen und Kollegen, bei denen du den Großteil deiner Ausbildung verbringst. In den darauffolgenden Wochen zeigen wir dir bei einer Führung was der AmperVerband und die GfA so machen und warum dein zukünftiger Job so wichtig ist! Nebenbei lernst du nach und nach den Rest der Mannschaft kennen. Ein Teamevent steht auch noch an – dort steht Action auf dem Programm und Zeit sich untereinander ein bisschen auszutauschen.

Cash


Zusätzlich zu deinem Ausbildungsgehalt:

  • Vermögenswirksame Leistungen
    Solltest du einen Sparvertrag o. ä. abschließen oder bereits abgeschlossen haben, erhältst du von uns zusätzlich 13,29 € monatlich. Klingt erstmal nicht viel, aber das sind in einem Jahr auch schon fast 160,00 € on top.
  • Betriebliche Altersversorgung
    Schon heute an die Zukunft denken? Mit uns baust du bereits ab deinem ersten Arbeitstag eine Zusatzrente neben der gesetzlichen Rentenversicherung auf.
  • Jahressonderzahlung
    Zusammen mit deinem Novembergehalt gibt’s noch ein ordentliches Weihnachtsgeld obendrauf.
  • Lernmittelzuschuss
    In jedem Ausbildungsjahr erhalten unsere AZUBEEs im September einen Lernmittelzuschuss in Höhe von 50 € brutto.
  • Fahrtkosten
    Monats- und Jahresfahrkarten für den öffentlichen Personennahverkehr werden für die Fahrten von zu Hause bis zum Betrieb von uns übernommen.
  • Abschlussprämie
    Bei bestandener Abschlussprüfung erhältst du eine Abschlussprämie in Höhe von 400 €!
  • Und sonst so?


  • Urlaub
    Jede/r Mitarbeiter/in und natürlich auch unsere AZUBEEs haben 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Essen und Trinken
    Im Verwaltungsgebäude gibt es im 1. und 2. Obergeschoss jeweils eine Teeküche mit Kühlschrank, Kaffeemaschine und Wasserkocher. In unserer Mensa im Erdgeschoss gibt es noch eine große Küche mit Kochfeld, Mikrowellen, Backofen, Getränkeautomat, Kaffeemaschine uvm. Solltest du dir dein Mittagessen nicht von zu Hause mitnehmen wollen, kannst du zum einen vormittags beim Brotzeitlieferservice etwas kaufen oder alternativ online über die Menü-Lounge eine warme Mahlzeit bestellen. An insgesamt vier Stationen hast du außerdem die Möglichkeit stilles Wasser oder Sprudelwasser zu zapfen.
  • Ausflüge & Feiern
    Neben dem bereits erwähnten Teamevent am Anfang der Ausbildung gibt es einmal im Jahr einen Betriebsausflug sowie jährlich eine Weihnachtsfeier.
  • Betriebsarzt
    Regelmäßig können unsere Mitarbeiter/innen und AZUBEEs Termine beim Betriebsarzt wahrnehmen.
  • Arbeitskleidung (betrifft nicht die Berufe Fachinformatiker und Verwaltungsfachangestellte)
    Die Arbeitskleidung für Wind und Wetter sowie Sicherheitsschuhe werden dir selbstverständlich zur Verfügung gestellt. Außerdem wird die Kleidung gewaschen und, sollte sie kaputt sein, ausgetauscht.
  • WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner