Wir sind auf der Suche nach Auszubildenden die täglich einen Beitrag für die Umwelt leisten möchten!

Als Fachkraft für Abwassertechnik überwachst, steuerst und dokumentierst du die Abläufe und Prozesse in Abwasserreinigungsanlagen. Du sorgst mit deiner Arbeit dafür, dass das Schmutzwasser nach der Behandlung zu 99 % gereinigt ist und in den natürlichen Wasserkreislauf zurückgeführt werden kann. Größtenteils bist du „an der frischen Luft“, in Leitwarten, Labors und in der Gasgewinnung tätig. Zusammengefasst könnte dein Alltag nicht abwechslungsreicher sein!

Fakten, Fakten, Fakten

  • Die Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik dauert 3 Jahre
  • Der praktische Teil der Ausbildung findet beim AmperVerband statt
  • Der schulische Teil der Ausbildung findet in der staatlichen Berufsschule Lauingen statt
  • Das Gehalt richtet sich nach dem TVAöD-BBiG:
    • Im ersten Ausbildungsjahr 1.043,26 €
    • Im zweiten Ausbildungsjahr 1.093,20 €
    • Im dritten Ausbildungsjahr 1.139,02 €

Du solltest dich bei uns als Fachkraft für Abwassertechnik bewerben, wenn…

  • Du aktiv Umweltschutz betreiben möchtest
  • Du dich für Naturwissenschaften interessierst
  • Du Freude an körperlicher Arbeit hast
  • Du mindestens einen guten qualifizierenden Mittelschulabschluss hast

Du solltest dich nicht als Fachkraft für Abwassertechnik bewerben, wenn…

  • Du sehr geruchsempfindlich bist
  • Du einen stupiden Arbeitsalltag bevorzugst
  • Du lieber andere machen lässt

Wir haben dein Interesse geweckt?

Dann bewirb dich jetzt!

    Bewerbung zum/zur:


    Bewerbungsunterladen hochladen (PDF):

    Info!
    Du hast deine Unterlagen im Word-Format und weißt nicht wie du sie als PDF speichern kannst? So einfach ist es:
    Wenn du dein Word-Dokument geöffnet hast gehe auf → Datei → Speichern unter → wähle dann deinen Speicherort aus → wähle als Dateiformat ".pdf" aus und klicke auf speichern → DAS WARS SCHON!

    WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner